BAY. SPECIAL OLYMPICS WINTERSPIELE 2014 in LAM
Winterspiele in Lam
Grußwort B. Stamm
Grußwort K.Bergbauer
Informationen
Aktuell
Foto Eröffnungsfeier
Fotogalerie 10.2.14
Fotogalerie 11.2.14
Fotogalerie 12.2.14
Fotogalerie 13.2.14
Sport
Rahmenprogramm
Unterstützer
Spendenkonto
Presse + Medien
Kontakt
Impressum

Servus und Willkommen
bei den
4. Bayerischen Special Olympics Winterspielen in Lam  
10.-13.2. 2014

       
Emotionale Abschlussfeier der  Special Olympics Winterspiele in Lam  mit 370 Athletinnen und Athleten Unter ihnen auch Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Bürgermeister Klaus Bergbauer (Bild SOBY) 

 

 

 

 

Sehen Sie hier einen Filmbeitrag des Senders donauTV - Special Olympics in Lam - klick

Zum 4. Mal fanden nun die Bayerischen Special Olympics Winterspiele für Sportlerinnen und Sportler mit geistiger Behinderung statt. Nach den letzten Bayerischen Winterspielen in Nesselwang erlebten die Athleten, Coaches, Familienangehörige und Besucher, dank der großartigen Unterstützung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer,  sehr bunte und vielseitige Tage in  Markt Lam.

In 6 Sportarten gaben 370 Athletinnen und Athleten gemäß ihrem Eid „Ihr Bestes“, gewannen viele Medaillen und  erzielten großartige persönliche Bestleistungen. Knapp 700 Beteiligte waren bei dieser  größten regionalen Wintersportveranstaltung für Menschen mit geistiger Behinderung dabei. Angeboten wurden die Sportarten Ski Alpin, Snowboard (Großer Arber Thurnhofhang), Ski Langlauf, Schneeschuhlaufen (Langlaufareal Neurittsteig oder einer alternativen Sportstätte), Unihockey und Stocksport (Grund- und Mittelschule Lam). Ein wettbewerbsfreies Programm, Rahmenveranstaltungen mit einer Eröffnungs- und Abschlussfeier, einem Familienempfang und einer Athletendisco begleiteten diese Special Olympics Spiele.  Weiterhin stand ein Gesundheitsprogramm für alle Interessierten bereit.

Die Schirmherrschaft übernahm die Bayerische Landtagspräsidentin - Frau Barbara Stamm.

 


unterstützt durch -

 

Special Olympics Bayern e.V. l 80992 München l Georg-Brauchle-Ring 93